RGB in CMYK umwandeln – RGB Bilder für den Druck vorbereiten

admin | November 3rd, 2011 - 15:23

Schon mal schönes Foto mit der Digi-Cam gemacht?
Und dann kommt die Idee, dass genau dieses Bild als Poster, ein super Geburtstagsgeschenk für die Oma wäre.  Also soll es professionell für den Drucker Ihres Vertrauens zum Großformatdruck vorbereitet werden. Und nun verzweifelt man plötzlich, da sich Begriffe wie CMYK, mind. 300dpi und Tiff auf einen stürzen und man steht auf dem Schlauch.
Das muss aber nicht unbedingt sein… es ist leichter als man denkt Bilder von RGB in CMYK umwandeln zu lernen.

Solche Bilderbearbeitung geht am besten mit professionellen Programmen, wie Photoshop zum Beispiel, aber sowas hat man natürlich nicht immer parat und es kostet Geld.  Also gibt es die Möglichkeit sich einfach im Internet eine s.g. Testversion vom Photoshop (CS5), die 30 Tage aktiv bleibt, herunter zu laden und das würde ich auch empfehlen, da die Qualität der Bilder erhalten bleibt. Ferner gibt es natürlich auch kostenlose Programme, wie Gimp oder MAGIX Foto Designer 7 mit denen man Bilder ebenfalls bearbeiten kann, aber wie es leider oft der Fall ist, sind kostenlose Programme nur ein Abklatsch und taugen in der Praxis nicht viel.
Somit würde ich hier gerne beim Photoshop bleiben, um zu demonstrieren wie man Bilder von RGB in CMYK umwandeln kann.

Und los geht´s mit der Umwandlung von RGB in CMYK:

Sie öffnen das Programm über das Menü: „Datei“ (oben in der Navileiste) und öffnen dann das gewünschte Bild. Da die Digitalkameras im RGB Modus arbeiten, wird das Foto auch automatisch als RGB-Vorlage übernommen.
Nun wählen Sie in der Navigation oben unter dem Punkt: „Bild“ die Unterfunktion: „Modus – CMYK“ aus.

RGB Bilder in CMYK umwandeln

Wenn das geschehen ist, wird Ihr Bild automatisch von RGB auf CMYK umgewandelt und Sie werden feststellen, dass die Farben dunkler und trüber geworden sind. Das ist aber kein Grund zur Beunruhigung, es ist normal bei einer Umwandluung von RGB auf CMYK. Im Fachjargon nennt man sowas „absaufen der Farben“ und lässt sich natürlich ebenfalls in Photoshop bearbeiten. Dazu haben wir uns einen Artikel überlegt zu „Farben für Druck optimieren“, den wir zu einem späteren Zeitpunkt schreiben wollen.
Worauf Sie noch unbedingt achten sollten, ist die Größe von Ihrem Bild. Das heißt: wenn Ihr Bild nur ca. 5x7cm groß ist, Sie es aber auf DIN A 3 oder größer gedruckt haben möchten, wird es so nicht möglich sein. Die pi mal Daumen Regel bei Vergrößerungen wäre die, dass man ein Bild um ca. 1/3 bis 2/3 der Ausgangsgröße vergrößern kann oder darf, so dass mindestens 225dpi zum Druck bleiben.
Wie man sowas prüft werden wir in einem Folgeartikel zeigen zu: „Größenverhältnisse beim Druck“.
Da die Kameras aber in der Regel recht hohe Auflösung  bieten und Sie nichts nachträglich verändert haben, dürfte Ihr Bild ausreichen groß sein.
So nun hätten Sie schon alles gemacht was nötig ist, damit Ihr Drucker keine grauen Haare bekommt und Sie können die Datei abspeichern. Es geht als Jpg (das ist auch die „beliebteste“ Variante), ich würde aber das s.g. Tiff Format empfehlen. Das geht über: Datei – Speichern unter (oben in der Navigation) und dann die letzte Position aus der Liste wählen.

Und voilà! Sie haben es geschafft.
Wenn Sie sich dieses Bild nachträglich auf dem Bildschirm anschauen, werden Sie zwar denken: „Ohh mein Gott, was ist denn da passiert“J… da die schönen Farben ganz anders und teilweise schrecklich aussehen, aber es ist ebenfalls kein Grund zum Verzweifeln… Ihre Datei ist absolut in Ordnung und es ist ebenfalls ganz normal, da die CMYK-Datei in RGB auf dem Bildschirm „interpretiert“  und somit die Farben verfälscht werden.
Aber ersatzweise, wird Ihr Drucker allerdings für die Profi-Arbeit danken und die Oma wird begeistert… also viel Spaß beim CMYKenJ

Einen herzlichen Dank für den Gastartikel an Olivia Lysko

PS: Wer bei care print Aufkleber oder sonstige Großformatdrucke drucken lassen will und sich bezüglich der Farben nicht sicher ist, kann vorab einen Musterdruck anfordern. Diesen Service bieten wir sehr gerne! Fragen sie einach an.

Blogger testen Aufkleber-Druckerei.info

admin | Juli 19th, 2011 - 12:08

Aufkleber sind ein guter Baustein im Marketingmix, und das vor allem für kleine Unternehmen, Selbständige im Internet und auch Blogger. Mit einem überschaubaren Budgeht  kann man bereits eigene Aufkleber drucken lassen, die vollflächig in Farbe sind und auch noch nach Wunsch auf Kontur geschnitten werden können. Ja, der Aufkleber kann beispielsweise die Form eines Logos haben. Somit sind der Gestaltung hinsichtlich Formgebung und Farbigkeit kaum Grenzen gesetzt. Mehr Infos dazu in unserer Rubrik Aufkleber Druck.

1 Quadratmeter Aufkleber in beliebiger Form und Farbigkeit kostenlos für Blogger bis Ende September 2011

Für einen Review / Testbericht auf deinem Blog sponsern wir dir als Blogger bzw. Selbständigen im Web einen ganzen Quadratmeter Aufkleber in beliebiger Form und Farbigkeit (CMYK Farben).  In unserem Aufkleber Datenblatt, das du unter Downloads findest, zeigen wir dir, wie du deinen Aufkleber perfekt für den Druck vorbereitest, damit du auch ein erstklassiges Druckergebnis bekommst.

Auch der Versand an deine Adresse in Österreich oder Deutschland ist kostenlos! Die Aufkleber werden auf Format (jedes beliebige vom Herz zum ganz eigenen Kontur möglich) geschnitten und auf handlichen Bögen geliefert.

Wieviel Aufkleber bekomme ich auf 1 Qudratmeter unter?

Die Berechnung ist einfach 1 / (Länge x Breite in Metern)

Z. Bsp.
727 Aufkleber im Format 55x25mm
213 Aufkleber im Visitenkarten Format 85x55mm

oder

6 sehr große Autoaufkleber im Format 50 x 30 cm!!

Wer kann teilnehmen?

- Du hast einen eigenen Blog, der auf einer eigenen Domain läuft.

- Dein Blog ist mindestens 1 Jahr alt.

- durch deine guten Inhalte und dein ansprechendes Design wirst du auch von anderen verlinkt.

Wie kann ich an der Aktion teilnehmen?

Bewirb dich mit deinem Blog bei uns. Schreibe einfach einen kurzen Kommentar mit deiner Emailadresse (wird nicht veröffentlicht) und wir nehmen umgehend Kontakt auf. Hole dir jetzt z. Bsp. die eigenen Domainaufkleber!

UPDATE 27.09: Hallo an alle Blogger!

Wir sind richtig überwältigt von dem gewaltigen Interesse und arbeiten alle bisher eingegangenen Daten ab. Etliche Aufkleber haben schon die Empfänger erreicht. Bisher haben wir an 41 Blogger alle Infos geschickt.
Bitte um Verständnis, dass wir alle weiteren Anfragen dann gesammelt nach Ende der Aktion am kommenden Montag oder Dienstag beantworten! Alle Kommentare bis dahin werden berücksichtigt.

Grüße
Euer Aufkleber-Druckerei.info Team

DAS GROSSE FINALE

Wir danken nochmal allen, die bei der großen Aufkleber Aktion dabei waren. Wir waren überwältigt von der Response und hatten sehr viel Spass! Hier ein Überblick der Besten Blog Aufkleber.

Der Nutzen ihrer Werbeetiketten und wie sie günstig Etiketten drucken lassen

admin | Mai 31st, 2011 - 11:10

Etiketten sind buchstäblich allgegenwärtig. Wir haben uns schon so sehr an sie gewöhnt, dass wir uns ihres heimlichen Einflusses auf unsere Kaufentscheidungen gar nicht mehr wirklich bewusst werden. Trotzdem sind auffällige und bunte Werbeetiketten ein absolutes Muss für alle, die ihr Produkt auf dem Markt erfolgreich anbieten möchten. Produkte ohne Etiketten sind heute nicht mehr denkbar. Im Vergleich zu anderen Werbemöglichkeiten Etiketten günstig drucken lassen. Sie sind einfach in der Anwendung und verursachen geringe Kosten. Außerdem können durch Werbeetiketten unterschiedliche Zielgruppen leicht erreicht werden. [...]

Rollup Display für Greencity München – Gewinner beim Ideenwettbewerb Rollup Werbung

admin | Mai 23rd, 2011 - 14:17

Im Dezember 2010 veranstalteten wir einen Ideenwettbeweb zum Thema Rollup Werbung und fragten nach Ideen, wie man noch erfolgreicher mit Roll up Werbung sein kann. Wir waren überrascht, dass es vor Weihnachten 21 Teilnehmer geschafft haben, ihre Ideen zur Werbung mit einem Roll up zu präsentieren. Die Ideenvielfalt kannte keine Grenzen. Die kreativste Idee kam von einer Modemarke für Taucher, für die wir ein wasserfestes Rollup produzierten, das auch für Werbung “unter Wasser” in Frage kommt. Platz 2 ging an einen Bio Feinkost Markt, der sein Roll up, als zusätzliche Werbung die ins Auge sticht, auf der Dachreling des Firmenkombis montieren will. [...]

Produktaufkleber erfolgreich als Werbeaufkleber nutzen

admin | Mai 3rd, 2011 - 09:54

Gerade bei Klein- und Mittelbetrieben ist das Werbebudget in der Regel nicht grenzenlos erweiterbar und viele Werbeformen wie Plakatwerbung, Anzeigenwerbung in Zeitung und Internet und Werbung in Radio und Fernsehen sind sehr teuer und oft nicht zielgerichtet. Um erfolgreich Werbung für das eigene Produkt zu machen, wird oft die naheliegendste Werbeform völlig vergessen. Es ist die Werbung am oder rund um das eigene Produkt mittels Produktaufklebern. In diesem Beitrag zeigen wir ihnen, warum und wie sie Produktaufkleber erfolgreich als Werbeaufkleber einsetzen. [...]

Wetterfeste Aufkleber in beliebigen Formen, Farben und Haltbarkeiten für die Außenwerbung drucken

admin | April 13th, 2011 - 12:59

Wenn Sie einen Aufkleber für Ihr Auto, Ihr Schaufenster oder jede beliebige andere Form der Außenwerbung drucken möchten, sind Sie hier genau richtig. Wir erfüllen Ihnen als Aufkleber-Druckerei (fast) jeden Wunsch. Durch modernste Druckverfahren sind wir in der Lage, wetterfeste Aufkleber in hochwertiger Qualität zu absolut fairen Preisen zu drucken. [...]

Kreative Ideen für die Roll up Werbung

admin | Dezember 6th, 2010 - 22:40

Bisher waren sie es gewohnt, dass wir ihnen in unserem Blog Erklärungen und Tutorials für die verschiedenten Thematiken im Bereich Grafik und Druck geben. Von der “Auflösung beim Großformatdruck” bis zu den “PDF/X Normen und Standards” sind im heurigen Jahr bereits eine Reihe von hilfreichen Artikeln entstanden. [...]

Auflösung beim Großformatdruck

admin | Oktober 15th, 2010 - 12:28

Unabhängig von der Druckweise ist die Qualität der Ausgabedaten mit der des Drucks verbunden. Das Ziel dieser weiteren Ausführungen ist nicht irgendwelche Diskussionen zu führen oder physikalische Erscheinungen zu  besprechen, sondern zwei Problemfragen zu klären: [...]

Kosten sparen durch Visitenkarten Aufkleber

admin | Oktober 15th, 2010 - 12:19

Visitenkarten Aufkleber sind eine hervorragende Lösung, wenn Sie bei Ihrer Werbung Kosten sparen möchten!

Sie können sie zum Beispiel als Adressaufkleber für unbedruckte Kuverts, als Werbeträger auf Ihren Produkten oder als farbige Signatur für Ihre Briefe verwenden. Sehr gerne werden Visitenkarten Aufkleber auch auf Produkte als Produktaufkleber oder Kartons geklebt, um Warensendungen eine persönliche Note zu geben. [...]

Roll-Up Banner wechseln

admin | Juli 30th, 2010 - 12:07

Unser neues Kundenangebot ist eine Anleitung zum Tauschen der Grafikbahn für das Wechsel-Roll-Up, das Sie ab sofort in unserem Download-Bereich finden. Diese neue Anleitung hilft Ihnen schnell und problemlos eine neue Grafikbahn einzubauen. Zahlreiche Fotos machen das Tauschen des Roll-Ups noch verständlicher! Die angesprochenen Informationen finden Sie unter Anleitung Wechsel-Rollup.

Falls Sie zusätzliche Fragen haben, werden wir Ihnen diese gerne beantworten!