Kreative Ideen für die Roll up Werbung

admin | Montag, 6. Dezember 2010 - 22:40

Bisher waren sie es gewohnt, dass wir ihnen in unserem Blog Erklärungen und Tutorials für die verschiedenten Thematiken im Bereich Grafik und Druck geben. Von der “Auflösung beim Großformatdruck” bis zu den “PDF/X Normen und Standards” sind im heurigen Jahr bereits eine Reihe von hilfreichen Artikeln entstanden.

Diesmal sind jedoch sie gefordert, als Kommentar Ihre Ideen zu posten, wie Sie mit einem Roll up Display noch erfolgreicher werben können. Als Anreiz für Ihre Ausführungen haben sie die Chance, eines unserer hochwertigen Roll up Systeme für Ihre Werbung zu gewinnen.

Roll up Display Gewinnspiel

Folgende Preise gibt es zu gewinnen:

1. Preis: 1x Roll up Premium
2. Preis: 1x Roll up Basic
3. Preis: 1x Roll up Basic

Viele Stammkunden kennen und schätzen unsere hochwertigen Roll up Display Produkte. Nun hat jeder vor Weihnachten noch die Chance ein System von uns mit der eigenen Werbung im Großformat kostenlos zu erhalten. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Versandkosten für die glücklichen Gewinner.

Roll up Displays eignen sich für die verschiedensten Werbezwecke wie Messepräsentationen, Vorführungen, Ansprachen, mobile Verkaufsgespräche, zum besonderen Hinweis auf Produkte im Verkaufsraum und viele mehr.

Wir wollen Ihre kreativsten Ideen wissen, wie sie mit Hilfe unserer Roll up Displays für Ihre Firma und deren Produkte und Dienstleistungen werben wollen.

Wie bekomme ich ein kostenloses Roll-up zu Weihnachten?

Schreiben sie uns bis zum Dienstag, den 14. Dezember 2010 ihre kreative Idee, wie sie mit Hilfe von unserem Roll up Display noch erfolgreicher Werbung machen wollen direkt als Kommentar in unseren Firmenblog! Selbstverständlich sind Länge und Details ihnen überlassen. Erfahrene Blogger können das auch via Trackback von Ihrer eigenen Seite machen.

Am 15. Dezember evaluieren wir ihre Ideen, wählen die 3 kreativsten Beiträge aus und veröffentlichen die Gewinner und verständigen sie. Nutzen sie diese Chance, um ein Roll up System zu gewinnen.

Schicken sie uns gleich ihren Kommentar! Wir schalten ihn nach kurzer Überprüfung gleich frei und sie sind dabei!

—————————————- UPDATE am 15.12.2010 ———————————————–

AND THE WINNER IS:

1. Platz: Mario – Das Roll up für Taucher – direkt an der Zielgruppe!

2. Platz: Bruno – Das Roll up am Autodach – einfach herausragend!

3. Platz: Margit – Das Roll up als Raumteiler – der ideale Möbelersatz mit Werbewirkung!

Es war für uns als Jury wirklich nicht leicht die Sieger zu küren, aber wir konnten uns schließlich doch zu einer Entscheidung druchringen.  Es wäre toll, wenn wir von den Gewinnern ein Foto oder noch besser einen Link zu ihrem Blogartikel mit Foto vom neuen Roll up Display im Einsatz bekommen, damit sich unsere Leser auch ein Bild machen können.

Wer noch nicht in unserem Newsletter mit Mehrwert angemeldet ist, und solche Aktionen nicht verpassen möchte, der sollte sich noch schnell im Kasten rechts anmelden!

21 Kommentare to “Kreative Ideen für die Roll up Werbung”

  1. Mario J. sagt:

    Für eine Rockband sind Roll Up`s für die Bühne unverzichtbar! Im kommenden Jahr wollen wir noch einen Schritt weiter gehen und die Roll Up`s in Verbindung mit einer Video- und Lichtshow einsetzen. Damit haben wir sicher den perfekten Auftritt!!! rock on …

  2. admin sagt:

    Hallo Mario!

    Wirklich eine sehr interessante Idee und nicht ganz alltäglich! Wir sind gespannt, wer noch Ideen beiträgt.
    Jeder ist willkommen!

  3. Für meinen Kunden “Junge Hundefreunde Austria” ist das RollUp längst ein unverzichtbarer Bestandteil: Kinder und Jugendliche treten bei Rassehundeausstellungen in einem eigenen Bewerb an. Das RollUp wird im Ehrenring unmittelbar vor dem Bewerb entrollt und anschließend weggepackt – im Blickpunkt des gesamten Publikums. Damit steht es nicht nur herum, sondern sorgt für Aktivität.
    Nächstes Jahr wird ein eigener “Lehrfilm Junior Handling” gedreht. Mit den RollUps ist es ganz einfach, im Film das Klublogo und das Logo des Sponsors immer wieder sichtbar zu machen. Egal welche Kameraeinstellung – irgendwo steht das RollUp!

  4. Hannes sagt:

    Wir würden die Roll Up´s auf die Bühne stellen und als Werbefläche für unsere Konzerte nutzen. (bei Blasmusik in unserer Region noch nie gesehen) Perfekte Werbefläche für unserer Musikkapelle.

    Sind in einem Tourismusort und kommen so an unsere Zuhörer mit den Roll Up´s perfekt ran.

  5. admin sagt:

    Hallo Birgit!
    In der Tat sehr interessant, dass auch ihr das Rollup “aktiv” in Szene setzt und gezielt Aufmerksamkeit darauf lenkt. Den Branding Effekt beim Image Film fiden wir auch eine sehr gute Idee. Danke für den Beitrag!

  6. admin sagt:

    Hallo Hannes!

    Ja, auch für einen traditionellen Blasmusikverein ist es sicher eine Möglichkeit, um noch professioneller zu wirken. Ich denke gerade bei Gastauftritten auf Bezirksmusikfesten, ect. hat es eine zusätzliche Wirkung, da man sofort sieht, wer hier spielt.

  7. Deli sagt:

    Bin ein junger Reggae-Künstler aus Wien, und würde gerne bei dem Gewinnspiel mit machen.

    Meine Band und Ich würden die Roll Ups, Als Werbung für mein Debut-Album verwenden, dass anfang 2011 raus kommen soll, und sie bei Merchandise-Ständen & Auftritten auf der Bühne platzieren um die LP zu bewerben.

    Was auf die Ohren gibt es unter:
    myspace.com/delimanmusic

    LG

  8. DiscoApollon sagt:

    Nachde mich einen Getränkegroßhandel und eine Discothek besitze, würde ich das Roll-Up Discplay folgendermaßen einsetzen:

    Auf allen Festen, welche von Mai – September in Massen stattfinden. Dieses sollte beim Eingang positioniert werden und man kann in einer Saison locker an die 20.000 – 30.000 Personen erreichen. Und mit diesem absolut tollen Werbedisplay, den Sie anbieten, wäre dies außerdem ein absoluter eye-catcher.

  9. geplante Einsatzmöglichkeit für das Roll-Up Display:

    wir werden dieses auf dem Dach unseres Firenkombis und auf einer Halterung an der Dachreling montieren, damit man es noch besser trotz der geparkten Autos in der ganzen Straße schon von Weitem sehen kann.

  10. Sebastian sagt:

    Wir werden die Roll-ups in unseren Schauraum stellen und unser Leistungsangbot über die Schaufensterflächen abends bzw. nachts auch nach außen präsentieren. Am besten wäre dann sicherlich das Premium-System, denn damit könnten wir das Licht für den attraktiven Effekt nutzen, dass wir unsere Produkte im aktiven Lichtkegel erscheinen lassen. Wir bitten Sie noch um eine kurze Produktberatung, welche Unterschiede darüber hinaus noch zwischen Premium und Basic bestehen. In der Vergangenheit hatten wir ja stets das Basis-System bezogen, dass grundsätzlich auch schon ok war… Danke im Voraus!

  11. Eva Rührnößl sagt:

    Eine Freundin ist ganzheitliche Naturkosmetikerin und zieht gerade in neue Praxisräume in einem größeren Gebäudekomplex. Da wäre es doch super, wenn im Eingangsbereich ein Roll-up aufstellen könnte.

  12. Werbung FREI sagt:

    Na ja wir würden damit Werbung für Roll-Up machen
    als Werbeagentur ( Werbemittelhändler )sind wir auch auf vielen Veranstaltungen Präsent wo sich Zahlreiche Unternehmer zu einen Stelldichein treffen
    Aufdrucken würden wir
    Kauf Mich ,ich mach die beste Werbung
    Blitzschnell aufgebaut
    Beste Kontitionen
    ihre Kunden werden mich lieben

    Wir würden viele Roll-Up von Care Print verkaufen oder !!!

    Liebe Grüße
    Werbeagentur.frei@aon.at

  13. Lifegala sagt:

    Hallo liebes care team
    Roll up sind aus der standwerbung nicht mehr wegzudenken…
    da wir im charitybereich am abend unsere Veranstaltungen haben
    und roll ups eher auch im Freien verwenden wäre meine idee
    ein roll up mit einem erweiterbaren lichtfluter oder strahler
    am besten auf akku basis.. soll ja mobil bleiben
    wäre interessant ob das funktionieren könnte
    glg
    christian kirchsteiger

  14. Mario sagt:

    Hallo,
    wir sind gerade dabei eine Modemarke für Taucher publik zu machen. Das Roll Up würden wir, falls möglich mit wasserdichter Folie überziehen um in den Seen (also Unterwasser, direkt am Kunden ;) Werbung für unsere Marke zu machen. So etwas war garantiert noch nicht da.

    Liebe Grüße

    Mario

  15. Daniel sagt:

    Mein Job ist es andere in Szene zu setzen, in diesem Fall würde ich mich mit Hilfe eures tollen Roll up´s und einem anschaulichen Design mich und meine Arbeit in Fokus stellen.

    Kleine Idee. Großes Roll up. Viele Kunden. … Hoffentlich ;)

  16. Elisabeth sagt:

    Unbekannt – unknown – inconnu – MG Biketec

    Sie kennen MG Biketec nicht? Kein Wunder die haben ja auch kein Roll-Up von care print.

    Warum nicht? Wenn man unbekannt ist, dann kauft keiner was. Wenn niemand was kauft, dann verdient man nix. Wenn man nix verdient, dann hat man kein Geld für Roll-ups.

    Bitte bitte “care-ed” euch um den “print” und gebt MG Biketec Starthilfe.

  17. Bernhard sagt:

    Ich habe ein – zumindest wenn man kreativ ist und sich viele Gedanken macht – schweres Schicksal.
    Aus mir sprudeln die Ideen gerade so raus, viele davon sind sogar sehr brauchbar, aber oft werde ich von denen, die sie betreffen, einfach übersehen.
    Warum das so ist, weiß ich nicht genau – körperlich bin ich gesund und es gibt auch keine Anzeichen, dass ich beim Aufzeigen oder Rufen unsichtbar werde.
    (Habe ich schon mit geschickt versteckten Spiegeln getestet. Auch mit roten Mützen, wobei ich es da – zwecks Seriösität – gut verstehen kann, dass man mich übersieht.)

    Ich würde so ein Roll Up also ganz einfach und eogistisch und skrupellos als Werbung NUR für mich verwenden.
    NUR FÜR MICH, so wie man es von Einzelhändlern oder teuren Fußballern kennt.
    Es würde nur um mich gehen – mit allen Stilmitteln, die so Sinn machen, ROTEN Pfeilen, reisserisch aber zutreffenden Sprüchen und vielleicht auch einem Hauch von Erotik.
    (Das überlege ich mir aber noch, wobei man damit ja angeblich auffällt.)

    Da könnte dann draufstehen, dass man mich einfach nur fragen sollte – das kostet ja nix, und Dinge die nix kosten, können trotzdem sehr viel wert sein.
    Genau so wäre das bei einem Roll Up Gewinn hier.

  18. Nach einem Brainstorming mit dem Büroteam, sind wir zu den folgenden Werbeideen gekommen:

    1. Transparenz: Teile des Roll-Ups bestehen aus transparenten Teilen – so lenkt das stehende Plakat leichter die Aufmerksamkeit auf sich, z.B.:

    2. Grenzenlos: Warum sollte das Roll-Up auf eine quadratische Fläche begrenzt sein? Durch montierbare Elemente werden die Grenzen gesprengt – auch so gewinnt das Roll-Up an Dynamik.

    3. Mittendrin: Auch hier setzen wir auf Dynamik. Wieso das Roll-Up nur als Werbemöglichkeit nützen? Wir als Jugendorganisation sehen mehr darin. So könnte man in der Mitte ein Loch freilassen, sodass eine Person ihren Kopf durchstecken kann. Kinder könnten auf diese weiße in die unterschiedlichsten Rollen und Figuren schlüpfen.

    4. „Die Masse machts“: Ein Roll-Up ist gut – viele sind besser: Man könnte eine größere Anzahl der stehenden Plakate an Ein- oder Durchgängen als eine Art „Portal“ platzieren. So muss man auf jeden Fall an den mobilen Webflächen vorbei und sieht zwangsläufig das beworbene Produkt.

    Nun denn, dies sind unsere vier Ideen zum Thema „kreatives Roll-Up“. Wir hoffen Sie mit diesen Vorschlägen überzeugt zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Team der Katholischen Jugend Kärnten

  19. Margit sagt:

    Wir würden das Roll up als Raumteiler bzw. Abtrennung unserer Lagerecke in unserem Großraumbüro verwenden und so das Nützliche mit dem Schönen verbinden: Werbung für unsere Projekte gegenüber Besuchern und ein ordentlicheres und hübscheres Büro für alle.

  20. Margit sagt:

    Ich hab noch einen Nachtrag: Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, der mit geringen wirtschaftlichen Mitteln arbeitet, wäre so ein Roll up eine sehr professionelle Lösung für uns und definitiv ein Blickfang.

  21. Martin sagt:

    Unser Büro ist im obersten Stock eines Hauses und ziemlich schlecht beschildert. Daher wäre ein Roll up auch praktisch fürs Treppenhaus. Wir könnten es an einer langen Spiralfeder im Treppenhaus auf- und abschwingen lassen und dadurch jeden Besucher unseres Hauses auf uns aufmerksam machen.

Du kannst einen Kommentar, oder einen Trackback von deiner Seite hinterlassen.

Hinterlasse eine Antwort